Goodnity Team:

Jambo Bukoba e.V.


Jambo Bukoba fördert Kinder und Jugendliche in Bukoba (Tansania), indem wir vor Ort über HIV/AIDS aufklären, die Gleichberechtigung von Mädchen stärken und zu besserer Bildung beitragen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für Sportunterricht und die spielerische Förderung von Kindern. Denn Sport ist für uns das beste Mittel, um Kinder und Jugendliche stark zu machen: für den oftmals schweren Alltag, für den verantwortungsvollen Umgang mit sich und anderen und für ihr ganzes Leben.

 

Zu den größten Herausforderungen für junge Tansanier zählen unzureichende Bildungsmöglichkeiten, die Verbreitung von HIV/AIDS und Benachteiligung von Mädchen. Jambo Bukoba setzt Sport ein, um Jungen und Mädchen zu fördern und unter anderem für HIV/AIDS zu sensibilisieren. Durch die Spiele genießen die Kinder sorgenfreie Momente, akzeptieren Regeln und übertragen diese in Ihren Alltag.

 

Wie erreicht Jambo Bukoba die Kinder und Jugendlichen?

  • Lehrerworkshops: Jambo Bukoba bildet Lehrer in fünftägigen Workshops namens „Lifeskills through games“ mithilfe unseres zweisprachigen Lehrerhandbuchs aus, wodurch wir bis jetzt über 155 000 Schülerinnen und Schüler erreicht haben.
  • Sportliche Wettkämpfe („Bonanzas“): Jährlich veranstaltet Jambo Bukoba in allen acht Distrikten der Region Kagera Meisterschaften zwischen verschiedenen Schulen, wobei jeweils der Gewinner eine Renovierungsmaßnahme erhält. Im Januar jeden Jahres finden die „Final Bonanzas“ statt, wobei die acht Gewinner die gelernten Spiele vorführen, um den Siegerpokal zu erhalten.
  • Sportmaterialien: Jambo Bukoba transportiert Sportartikel wie Trikots, Hosen, Schuhe und Bälle nach Tansania, um die Kinder besser auszustatten und so den Sportunterrricht zu fördern.
  • Renovierungen und Erweiterungen von Schulen: In diesem Jahr wurden in sieben Schulen z. B. durch Erneuerung von Räumen oder neue Schultische bereits bessere Rahmenbedingungen für Unterricht geschaffen.

 

Wie hilft meine Spende den Mädchen und Jungen in Bukoba?

Ihre Unterstützung trägt zur Finanzierung der Ausbildung von Lehrern bei, ermöglicht Bauprojekte an Schulen und mehr. Jambo Bukoba erledigt alle Verwaltungsaufgaben weitestgehend ehrenamtlich. Mehr als 90 Prozent der Einnahmen werden direkt in Tansania eingesetzt.