Goodnity Team:

Odissa-Charles-Verein


Wir unterstützen Kinder und zahlen ihren Schulbesuch, aber auch Internatsunterbringung. Ebenso unterstützen wir Menschen bei ihrer Berufsausbildung. Das beinhaltet nicht nur das Schulgeld, sondern auch Nahrung, Kleidung, Medikamente, Schuhe bis hin zum Toilettenpapier. Das Geld wir einmal jährlich persönlich nach Uganda gebracht und vor Ort auf Banken eingezahlt, es gibt keine Bargeldauszahlung in größeren Mengen.

Das weitere Projekt soll ein Waisenhaus werden, indem Kinder eine Heimat finden und Mitarbeiter eine sichere Arbeit um sich und ihre Familien ernähren zu können.

Wir starteten 2009 mit dem ersten Kind und sind seit 2013 ein eingetragener Verein. Inzwischen unterstützen wir regelmäßig 10 Kinder und einen Erwachsenen, eine Familie bei Notfällen, zahlen Verhütung und Medikamente.

Es ist großartig zu sehen, wie sich die Kinder entwickeln, gut ernährt sind, Englisch lernen, Freude am leben haben, ein chancenloser junger Erwachsener einen kleinen Frisörsalon eröffnen kann um zu überleben.

Besonders stolz sind wir darauf, dass unser junger Frisör schon während seiner Ausbildung als Lehrer am Institut mit in die Ausbildung gehen konnte und nun selbst unterrichtet.